X1/9 Club Allgäu
X1/9 Club Allgäu

Frankreichtour Tag 1-4

Tag 1 - Samstag, 14.06.2014

Treffpunkt Autofähre Meersburg, Bodensee
Überfahrt nach Konstanz,
Fahrt nach Thonon les Bains an den Genfer See
Abends Treffen mit Laurent und seinen Xies in Annemasse

Tag 2 - Sonntag, 15.06.2014

Start der Route des Grandes Alpes in Thonon-les-Bains
Col de Corbier (1235m)
Col des Gets (1170m)
Col de la Colombiere (1618m)
Col des Annes (1721m) neben der Route
Col de Aravis (1486m)
Col des Saises (1650m) mit kurzem Stop wegen Radrennen
Cormet de Roselend (1968m) Auffahrt mit Zwangspause wg. 30m Sicht im Platzregen

Übernachtung in Bourg St.-Maurice

Tag 3 - Montag, 16.06.2014

Col de l`Iseran (2770m)
Col de la Madeleine (1746m)
Col de Telegraph (1566m)
Col du Galibier (2642m) mit lohnendem Aufstieg zum Aussichtspunkt
L`Alpe d`Huez (1850m) abseits der Route, sensationelles Kehrenräubern
Col du Lautaret (2058m), komplett, nicht nur als Abfahrt vom Galibier

Übernachtung in Briancon

Tag 4 - Dienstag, 17.06.2014

Col d`Izoard (2360m)
Col de Vars (2109m)
Col de Restefond (2678m)
Col de la Bonette (2715m) Auffahrt zur Cime de la Bonette leider gesperrt.
Col de Couilliole (1678m)
Col de Valberg (1821m)
Verlassen der Route Richtung Canyon de Verdon

Übernachtung in Annot, Weiterfahrt wegen Muhrenabgängen nicht möglich

Druckversion Druckversion | Sitemap
© X1/9 Club Allgäu